Spätes Gegentor vermiest perfekten Rückrundenstart

Spätes Gegentor vermiest perfekten Rückrundenstart

Bezirksliga-Elf 03.03.2020

I. Herren spielt 2:2 in Schliekum

Zum ersten Pflichtspiel nach vier Monaten Pause reiste unsere I. Herren zum Rückrundenauftakt nach Schliekum, die in der Winterpause einige Transfers tätigten. Bei den Einumern gab es ebenfalls ein neues Gesicht zu verzeichnen - Neuzugang Hassan Atas startete in seinem Pflichtspieldebüt im zentralen Mittelfeld neben Kapitän Henkel.

Bei windigen Wetterverhältnissen ergab sich zunächst ein verhaltener Beginn mit leichten Feldvorteilen für die Hausherren. Die Führung in der 16. Minute für die Schliekumer kam dennoch überraschend. Nach einem kurz ausgeführten Eckball landete ein Einumer Klärungsversuch direkt auf dem Kopf von Houban, der aus 15 Metern Sauermann überwand. Im Anschluss steigerten sich die Klusträger und kamen folgerichtig in der 26. Minute zum schnellen Ausgleich. Atas servierte einen Freistoß aus dem Halbfeld, Eike lief perfekt ein und traf per Kopf ins Schliekumer Gehäuse. Die Einumer ließen den Gegner in dieser Phase kaum zur Entfaltung und drückten auf das Führungstor. In der 38. Minute gab es nach Foul am früh eingewechselten Kern Elfmeter für die Gäste. Zunächst scheiterte Grist zwar am starken Akyildiz, den Abpraller konnte aber der wache Atas erlaufen und Grist in der Mitte bedienen, der zum 2-1 einschob. Nach der Pause hatten die Schliekumer mehr Spielanteile und drängten die Einumer mit Unterstüzung des Windes in die eigene Hälfte. Die gefährlicheren Aktionen hatte allerdings unsere I. Herren. Leider scheiterten Riebesell und Raskopp am Aluminium und verpassten so die Vorentscheidung. Die größte Chance der Schliekumer hatte Houban Mitte des zweiten Durchgangs, der frei vor dem Tor am sensationell reagierenden Sauermann scheiterte. In den letzten Minuten kamen die Schliekumer zu vielen Standardsituationen, die die Einumer weitestgehend gut verteidigen konnten. Die Schliekumer gaben allerdings nie auf und konnten in der Nachspielzeit ausgleichen. Nach einer zu kurzen Kopfballabwehr traf Haliti vom Strafraumeck ins lange Eck zum 2-2 Endstand.

Nach dem Spiel ärgerten sich die Gäste über spät verschenkte zwei Punkte. Vor heimischer Kulisse gilt es nun am kommenden Sonntag gegen den SV Arnum die ersten drei Punkte der Rückrunde einzufahren.

TuSpo Schliekum

2 : 2

SV Einum

Sonntag, 1. März 2020 · 14:00 Uhr

Bezirksliga Hannover Staffel 4 · 17. Spieltag

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.