Deutlicher Auswärtssieg der I. Herren

Deutlicher Auswärtssieg der I. Herren

Bezirksliga-Elf 29.05.2019

Am vorletzten Spieltag reiste unsere Bezirksligaelf zum Turn- und Sportverein Lenne, der nur mit einem Sieg realistische Chancen auf den Klassenerhalt wahren konnte. Entsprechend engagiert ging der Gastgeber in die Partie und erwischte den deutlich besseren Start. Nach einem Ballverlust im Einumer Aufbauspiel schaltete Lenne schnell um und spielte Herzen frei, der im Duell gegen Pohl die Ruhe behielt und nach zehn Minuten zum 1-0 traf. In der Folge versuchten die Einumer spielerisch Lösungen gegen die dicht gestaffelte Lenner Abwehr zu finden, gelingen sollte dies im ersten Spielabschnitt nur unzureichend. Dagegen operierte der TSV mit dem legitimen Mittel vieler langer Bälle, echte Torchancen sollten sich daraus bis zum Pausenpfiff nicht mehr ergeben.

In der Halbzeitpause haben wahrscheinlich nur wenige Optimisten damit gerechnet, dass wir an diesem Tag fünf Tore erzielen. Anteil daran hatten insbesondere der eingewechselte Leichner, Grist und Raskopp. Nach knapp einer Stunde wurde Raskopp vom herauseilenden Torhüter unsanft zu Fall gebracht. Die Bestrafung in Form einer roten Karte blieb zwar aus, Grist ließ es sich jedoch nicht nehmen die butterweich servierte Freistoßflanke von Nick Leichner per Kopf zum 1-1 einzunicken. Nur wenige Minuten später besorgte Raskopp nach einem abgeblockten Schuss von Riebesell die erste Führung und verstummte so die zahlreichen Fans der Gastgeber. In der 77. Minute folgte der nächste Treffer: nach Ecke von Leichner traf Grist per Kopf zum 3-1. Lenne sollte im zweiten Durchgang auch zu einigen Torchancen kommen und traf sicher nicht unverdient in der 82. Minute zum Anschlusstreffer. Die kurz aufkeimende Hoffnung der Gastgeber erstickte Grist mit seinem dritten Kopfballtreffer zum 4-2. In der Nachspielzeit machte Raskopp nach einem langen Ball von Leichner aus der eigenen Hälfte mit dem 5-2 den Deckel auf die faire Partie.

Die Stimmung bei den Einumern, die mit dem Sieg auch den abstiegsbedrohten Hildesheimer Teams einen Gefallen tun wollten, war auf der langen Rückfahrt in zwei gecharterten Kleinbussen entsprechend ausgelassen. Bereits am kommenden Freitag, den 31.05.2019 um 19 Uhr, kommt es vor heimischer Kulisse zum letzten Saisonspiel gegen Schliekum.

TSV Lenne

2 : 5

SV Einum

Sonntag, 26. Mai 2019 · 15:00 Uhr

Bezirksliga Hannover Staffel 4 · 29. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.